Gartenreichbrief -
Neues von der Kulturstiftung

Der Wörlitzer Weihnachtsmarkt findet seit 1996 traditionell am ersten Adventswochenende statt. Dieses Jahr locken vom 29. November bis 1. Dezember ein vielfältiges Kulturprogramm sowie zahlreiche Händler*innen und Handwerker*innen Groß und Klein nach Wörlitz.

Die offizielle Eröffnung findet am am 29. November um 15 Uhr im Bereich Markt/Kirchgasse statt und wird vom Nikolaus persönlich mit Bürgermeister Maik Strömer, Ortsbürgermeisterin Erika Miertsch und der Stiftungsdirektorin Brigitte Mang übernommen. Anschließend gibt es an allen drei Tagen bis jeweils 19 Uhr viel zu sehen, zu hören und zu genießen:

Musikalisch wird es u. a. mit dem Oranienbaumer Posaunenchor, dem Advents- und Weihnachtskonzert der Schüler*innen der Luisenschule, den Turmbläsern aus Markt Oberelsbach/Rhön, dem gemeinsamen Singen vor dem Wörlitzer Schloss und den Birgländer Musikanten aus der Oberpfalz.

Zur Taschenlampenführung sowie weiteren Adventsführungen lädt die Kulturstiftung ins Schloss ein, welches ebenso der Startpunkt für die Adventswanderungen mit Fürst Franz und den Spaziergang durch Schochs Garten ist. Kinder kommen im Märchenland auf ihre Kosten: Hier können sie ihre Weihnachtswünsche zu Papier bringen und an den Weihnachtsmann senden, der Aufführung "Dornröschen" folgen oder den Weihnachtsgeschichten lauschen, die St. Nikolaus am Kamin vorliest. Handwerklich-praktisch wird es bei den Vorführungen von Schnitzkunst und der Herstellung von Kerzen und Windlichtern im Bootshaus.

Gaumenfreuden bereitet die Adventstorte, welche zur Eröffnung angeschnitten wird, das Kamingrillen in der Gastwirtschaft im Küchengebäude oder das Adventsschlemmerbuffet im Natur-Pur-Hotel "Wörlitzer Hof". 

Darüber hinaus halten 50 Händler*innen und Handwerker*innen ein großes Angebot an vorweihnachtlichen Kostbarkeiten vor. Egal, ob süß, herzhaft, schön, edel oder traditionell - es dürfte jeder fündig werden.

Die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn verkehrt an allen drei Tagen.

Für Fragen und Informationen vor Ort steht die Wörlitz-Information zur Verfügung.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Veranstalter ist die Stadt Oranienbaum-Wörlitz, die mit dem Gewerbeverein Wörlitz zusammenarbeit. Unterstützung erfahren sie von der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz.