Das Gartenreich
Dessau-Wörlitz

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz betreut die wichtigsten historischen Schlösser und Gartenanlagen des Gartenreiches Dessau-Wörlitz mit den Standorten in Wörlitz, Oranienbaum und in der Stadt Dessau-Roßlau, OT Waldersee und Mosigkau. Besucher können diese Schlösser im Rahmen von Führungen besichtigen.

Für alle Standorte suchen wir für die Saison 2019 (März bis Oktober) Mitarbeiter*innen als Schlossführer*in.

Aufgabe ist das Führen von Gruppen von Besucherinnen und Besuchern in den Schlössern Wörlitz, Oranienbaum, Luisium und Mosigkau sowie im Gotischen Haus und auf der Insel "Stein" in Wörlitz.

Wir erwarten Grundkenntnisse in der Geschichte des Gartenreichs Dessau-Wörlitz sowie fundierte Kenntnisse zu den Schlossbauten und ihrer Ausstattung. Sie sollten sprachlich gewandt sein, Freude am Umgang mit Besuchern haben und mit Ihrem gepflegten Erscheinungsbild dem Anspruch einer öffentlichen kulturellen Einrichtung entsprechen. Fremdsprachenkenntnisse, vor allem in Englisch, sind erwünscht.

Der Einsatz erfolgt nach Dienstplan auch an den Wochenenden und Feiertagen in Teilzeit (30-35 Wochenstunden).

Die Entlohnung erfolgt nach TV-L, Entgeltgruppe E 5.

Bewerbungs- und Reisekosten können nicht erstattet werden. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erwünscht, ist ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag erforderlich. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen und Bewerbern drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Ihre Bewerbung mit den üblichen und aussagefähigen Unterlagen schicken Sie bitte bis zum 20.11.2018 postalisch oder elektronisch an:

Kulturstiftung Dessau-Wörlitz
Referat Haushalt/Personal/Organisation

Ernst-Zindel-Straße 8
06847 Dessau-Roßlau
antje.unger@gartenreich.de

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu.