Die antiken Skulpturen aus fürstlichem Besitz im Gartenreich Dessau-Wörlitz

Die antiken Skulpturen aus fürstlichem Besitz im Gartenreich Dessau-Wörlitz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
28,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 21010164



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Die bedeutende Sammlung antiker Skulpturen in Wörlitz ist im Jahr 1766 durch Erwerbungen des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau in Rom begründet worden. Noch heute ist sie als einzige Sammlung des 18. Jahrhunderts in Deutschland fast ausnahmslos in ihrer ursprünglichen, 1773 erfolgten Aufstellung präsentiert.
Bei den dem Buch vorangehenden Untersuchungen stand im Vordergrund, jedes einzelne der teilweise hochbedeutenden antiken Objekte einem intensiven Studium zu unterziehen. Dem Autor Dr. Sascha Kansteiner ging es hierbei u.a. um eine zeitliche Einordnung der Objekte, um die Ermittlung möglicher Vorgänger sowie die Herkunft der Artefakte. Es wurden außerdem spätere Ergänzungen vom Original unterschieden und die handwerkliche und künstlerische Qualität jedes Stückes bewertet. Das Interesse des erfahrenen Archäologen richtete sich außerdem auf deren ursprüngliche Standorte in der Mehrzahl im Landhaus und dem Pantheon in Wörlitz sowie schließlich auf die Rezeption der Objekte. Beleuchtet wird ebenfalls die Rolle des ersten Altertumsforschers J. J. Winckelmann, dem Fürst Franz während seines Romaufenthaltes die umfassende Einführung in die Antike verdankt.
Ein besonderes Augenmerk galt auch zwei Wörlitzer Sammlungen antiker Skulpturen, die bislang noch gar nicht untersucht worden sind: Zum einen derjenigen von Hans Jürge, des jüngeren Bruders von Fürst Franz und zum andern erstmals der Sammlung von Maria Anna von Anhalt-Dessau, einer Urenkelin des Fürsten Franz und der Gattin Friedrich Karls, des Prinzen v. Preußen.
Das Buch, das die Antikensammlung der Kulturstiftung für die Öffentlichkeit erschließen soll, erscheint mit einer Vielzahl neuer, faszinierender Fotoaufnahmen aller Objekte.

Autor: Sascha Kansteiner

Herausgegeben von der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

240 S., geb., 220 × 280 mm, Farbabb.
ISBN 978-3-96311-468-7

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am 11.05.2021 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!