Schloss und Schlosspark Oranienbaum

Das holländische Ensemble

Schloss und Schlosspark Mosigkau

Entdecken Sie eine Perle des Rokoko

Schloss und Park Wörlitz

Entdecken Sie Schloss und Park Wörlitz

Solitude am Sieglitzer Berg

In der Waldeinsamkeit

Das Gartenreich
Dessau-Wörlitz

Fachtagung des VDR in Wörlitz 20 Jahre Restaurierung des Schlosses Wörlitz

Schloss Wörlitz ist der Gründungsbau des deutschen Klassizismus. Von den Zeitgenossen wurde es als „Triumph deutscher Baukunst“ bejubelt.
Mit Mitteln der EU, der Bundesrepublik und des Landes Sachsen-Anhalt wurde es in den letzten 20 Jahren restauriert. Zahlreiche restauratorische Disziplinen leisteten ihren Teil zur Restaurierung der Gebäudehülle und des größtenteils noch vorhandenen originalen Interieurs. Die spannenden Ergebnisse werden während der Tagung vorgestellt.

Eine Bitte und ein Dank Neue Kinderkostüme für die Museumspädagogik

Seit Jahren gehören die beliebten Kinderführungen im historischen Kostüm zum museumspädagogischen Angebot der Kulturstiftung. Viele der vorhandenen Kostüme sind inzwischen durch den häufigen Gebrauch verschlissen und müssen dringend durch neue ersetzt werden.

Forstarbeiten Zustand der Bäume in den Forsten der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Nach zwei extrem trockenen Sommern 2018 und 2019 sowie nach sogenannten Fraßereignissen durch den Eichenprozessionsspinner in den letzten drei Jahren sind zahlreiche Bäume in den Forsten der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz stark vorgeschädigt.

Veranstaltungen

13
Mär

Schloss Mosigkau Zum Tee bei der Äbtissin Johanne von Treskow

20
Mär

Infoveranstaltung Aktuelle Lage der Wälder im Gartenreich

21
Mär

Schloss Wörlitz Auf den Spuren des Fürsten Franz. Spannende Entdecker*innentour vom Keller bis zum Palmensaal des Schlosses Wörlitz

21
Mär

Wörlitzer Park und Stadt Wörlitz Frühlingserwachen

21
Mär

Schloss Wörlitz Rückkehr ins Licht – Georg Forster und die Wörlitzer Südseesammlung

22
Mär

Schloss Wörlitz Auf den Spuren des Fürsten Franz. Spannende Entdecker*innentour vom Keller bis zum Palmensaal des Schlosses Wörlitz